Herzlich Willkommen in meiner Welt der Bäume


Ein Bewusstsein dafür zu schaffen, was es heißt und bedeutet, Bäume, Wälder, demzufolge Tiere, ganze Ökosysteme zu erhalten, zu pflegen und damit zu leben - das sehe ich als meine Berufung!

Ob in der Stadt oder auf dem Dorf - überall wird dieses Bewusstsein gebraucht und es muss dementsprechend gehandelt werden. Aufklärung und Beratung sind dabei besonders wichtig!

 

Natürlich gibt es Bäume, die gefällt werden müssen. Grundsätzlich sollte und muss man sie jedoch erhalten! Es gibt zahlreiche positive Faktoren, die dafür sprechen, mehr Bäume zu pflanzen und Bäume jeden Alters zu erhalten. Selbst wenn ein Baum nicht mehr am Leben ist, kann er noch wertvolle Funktionen erfüllen, zum Beispiel als Lebensraum oder Brutstätte. 

Nachhaltig zu handeln ... dafür stehe ich ein!

Hab ich Ihr Interesse geweckt? Ich berate Sie gern!

Aktuelles


Beratung für Umwelt- und Naturschutz


Wir geben Ihnen gern eine Beratung zum Thema bei Ihrem Vorhaben. Hie geht es hauptsächlich darum die Natur zu Nutzen und doch ihr den nötigen Freiraum geben den Sie braucht um sich entwickeln zu können, so das der Kreislauf einen laufenden Kreis bildet und nicht durcheinander kommt. Egal ob das bei Pflegemaßnahmen an Bäumen ist oder die Nutzung von Holz im Wald oder der Garten der natürlicher gestaltet werden soll. Es ist ein umfassend komplexes Thema wo auf so mache Dinge Rücksicht genommen wird um dem einen Schritt näher zu kommen. 

Wir freuen uns Sie dabei zu Unterstützen, schreiben Sie uns oder Rufen Sie einfach an.

Wir suchen Lagerplatz !

 


Wir suchen im Raum Mülsen einen Lagerplatz für Holz, Hackschnitzel und Maschinen. Wir freuen uns über jeden Kontakt der uns anruft oder schreibt.

 

Es Grüßt das Team von BaumService - Erler

 

 

 

 

 

 

Wald sinnvoll nutzen !


Der Wald dient uns als wichtiger Rohstofflieferant, jedoch sollte das Fällen und Rücken der Bäume mit Rücksicht auf das gesamte Umfeld durchgeführt werden. Zum einen sollte der empfindliche Waldboden nicht mit schweren Maschinen befahren werden. Es ist darauf zu achten das nicht andere Bäume beschädigt werden. Totholz ob stehend oder liegend sollte wenn möglich im Wald verbleiben. Auf die Verjüngung der Natur ist Acht zu geben. Mit einer  schonenden Nutzung kann viel erhalten werden was dem gesamten Ökosystem zu gute kommt.

Welchen Lebensraum gibt es auf der Wiese ?

 


Unzählige Tier und Pflanzenarten finden hier Ihren Lebensraum, wenn dieser durch Bearbeitung nicht verändert wird. Vögel die auf der Wiese brüten brauchen diesen um sich fortzupflanzen. Alleine schon um sich zu ernähren gibt die Wiese den Lebewesen die auf ihr wohnen reichlich Nahrung. Dadurch wird natürlich der Boden auf eine ökologische Art und Weise bearbeitet die seinesgleichen sucht. Alles findet in einem bestimmten Gleichgewicht statt so das auch alles was rundherum ist seinen Vorteil davon hat. 

Eine Beratung zur Umsetzung solcher Maßnahmen bekommen Sie gern von mir!

 

Welche Rolle spielt der Boden bei Bäumen?


Eine besonders wichtige, davon aus beginnt das leben sehr vieler Pflanzen. Böden sollten vielmehr geschützt werden, nur so können Bäume am Standort erhalten werden. Einige Maßnahmen werden nur gemacht weil ein Schaden vorhanden ist, der hätte verhindert werden können. Das geht aus meiner Sicht nur mit einem Bewusstsein für diesen Lebensraum. Veränderungen am Standort sollten daher sorgfältig geprüft werden. Belastungen wie Grabung, Befahrung, Auftrag, Salz, um nur einige zu nennen, sind Einflüsse auf die der Baum in den meisten Fällen reagiert. Bäume können sich an leichte Veränderungen schon anpassen, jedoch spielt auch da die Baumart eine Rolle und wieviel Zeit der Baum für die Anpassung hat bevor die nächste kommt!